(Stand: 23.02.2012)

Autokredit ING-DiBa Austria

Zur Finanzierung eines neuen Fahrzeuges bietet die ING-DiBa Austria einen abgestimmten Autokredit an. Dieser kann zur Anschaffung eines neuen oder gebrauchten PKWs ebenso verwendet werden wie für den Kauf eines Wohnmobils oder Motorrades.

Kredithöhe und Kreditlaufzeit
Der Autokredit der ING-DiBa wird für Kreditbeträge von 5.000-50.000€ vergeben. Die Rückzahlung des gewährten Kreditbetrags erfolgt über einen Zeitraum zwischen 12 und 120 Monaten. Der Autokredit ist ein Ratenkredit, die gewählte Laufzeit ist hierbei abhängig von der Kreditsumme und der vertraglich vereinbarten, monatlich zu leistenden Raten. Die Rückzahlung erfolgt ausschließlich durch den Kreditnehmer. Die Monatsraten beinhalten den festen oder variablen Zinsanteil sowie den Tilgungsanteil. Die Konstanz der Raten ist von der Wahl des Zinsmodells abhängig.

Variable oder fixe Verzinsung
Die Verzinsung für den Autokredit ist durch den Kreditnehmer wählbar. Die Entscheidung wird zwischen der variablen Verzinsung und der Fixzins-Option getroffen. Wird der variable Zinssatz gewählt, so erfolgt eine Anpassung an das Niveau des 3-Monats Euribors. Bei dieser Verzinsung wird eine Zinssatzanpassung während der Laufzeit nach oben oder nach unten ermöglicht. Die Fixverzinsung bleibt über die gesamte Kreditlaufzeit konstant. Eine Anpassung an ein schwankendes Marktzinsniveau ist nicht angedacht, so dass dieses Zinsmodel eine Kalkulation der Kreditkosten über die gesamte Laufzeit ermöglicht.

Auszahlung und Gebühren
Die ING-DiBA Austria bietet dem Kreditnehmer an, den Kredit bis zu 3 Monate einzufrieren. Diese flexible Auszahlungsform ermöglicht, anfallende Zinsen zu sparen. So kann die Kreditaufnahme bereits vor der Auslieferung des Neuwagens oder vor dem Erwerb eines Gebrauchtwagens erfolgen. Die gewährte Kreditsumme steht auf Abruf, ohne dass in dieser Zeit Zinsen oder Gebühren berechnet werden. Während der gesamten Kreditlaufzeit fallen für den Kredit der ING-DiBa keine Kontoführungsgebühren an. Zudem werden im Rahmen der Kreditvergabe keine Bearbeitungskosten berechnet.

Kreditvoraussetzungen und Sicherheiten
Um den Autokredit zu beantragen, muss der Kreditnehmer volljährig sein. Zur Bereitstellung und Rückzahlung des Kredits muss ein Girokonto vorhanden sein, welches in Österreich geführt wird und auf den Namen des Kreditnehmers angelegt ist. Ein unbefristetes Dienstverhältnis und damit ein gesichertes, regelmäßiges Einkommen ist sowohl Voraussetzung zur Kreditvergabe als auch die geforderte Sicherheit. Da das nachzuweisende Einkommen als Kreditsicherheit dient, ist eine weitere Besicherung nicht möglich. Für den aufgenommenen Autokredit wird daher nicht wie oft üblich der Fahrzeug – oder Typenschein beim Kreditgeber hinterlegt.

Beantragung
Die Beantragung des Autokredites erfolgt über das Onlineportal der ING-DiBa Austria. Dort steht das entsprechende Formular zur Verfügung, welches ausgefüllt, gedruckt und unterschrieben wird. Der Kreditantrag für den Autokredit besteht aus dem eigentlichen Antrag und der vom Kunden auszufüllenden Selbstauskunft. Diese Belege werden mit den nötigen Einkommensnachweisen der letzten 3 Monate und einem eventuell vorliegenden Kaufvertrag für das Fahrzeug ergänzt. Dieser kann auch nach der Kreditbewilligung nachgereicht werden. Nach der Rücksendung an die angegebene Adresse der ING-DiBa erfolgt die Kreditprüfung. Die Mitteilung über die Kreditentscheidung erhält der Kunde per Post. Ein Neukunde erhält zusätzliche Unterlagen zur Legitimationsprüfung und Identitätsfeststellung. Nach der abschließenden Prüfung wird der gewährte Kreditbetrag auf dem angegebenen Konto bereitgestellt. Wünscht der Kreditnehmer die spätere Auszahlung aufgrund der angebotenen 3monatigen Bereitstellungsfrist, vermerkt er entsprechend den gewünschten Bereitstellungstermin.

Weitere Informationen zum Autokredit sind auf www.ing-diba.at/kredit/autokredit zu finden.